Follow

Je mehr ich mich mit den verschiedenen Browsern beschäftige, desto mehr möchte ich alle davon einfach nur anzünden.

Allerdings fehlt mir sowohl die Zeit als auch die Lust einen eigenen Browser basierend auf der Blink-Engine zu bauen…

@knut
Ich weiße einfach mal auf Librewolf hin. "Fork" von Firefox, aber mit dem unterschied, dass jeweils auf der neusten Firefox Version gebaut wird. Dadurch kommen Sicherheitsupdates dann auch bei Librewolf schnell an.

Eigentlich war es so, dass Librewolf nur aus geänderten dateeien, also dem Delta, bestand aber das hat Mozilla nicht gefallen. Daher mussren alle Hinweise auf Firefox entfernt werden. (1/2)

@knut
Das Projekt ist noch ziemlich jung, und sucht auch Maintainer, aber es gibt schon builds welche ziemlich zuverlässig funktionieren. (Außer für Windows).

Der Fork achtet auf Datenschutz/Datensicherheit und hat daher auch viele Verbindungen zu Mozilla Diensten gekappt.

Firefox 70 habe ich 2? Tage nach release durch Librewolf im AUR bekommen.
Siehe:
librewolf-community.gitlab.io/

Sign in to participate in the conversation
ahlers.xyz

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!