So nachdem ich aktuell jeden Tag $2.40 für S3 Traffic ausgebe, jetzt mal über alle Buckets Logging eingeschaltet und mal sehen wer mich pleite bekommen möchte…

Feststellung: Ich versuch mich selbst pleite zu bekommen… Wenn ein Dienst alle paar Momente eine 371KB große Datei aus der S3 zieht, dann sind das in ein paar Tagen dann schon ein paar GB und das is teuer…

Tja nu. Nu liegts lokal.

Show thread
Follow

Ich glaub das Umstellen des Dienstes hat gut was gebracht… Statt wie die anderen Tage so ~$2.40 pro Tag habe ich gestern für Datentransfer $0.02 gezahlt… Das ist okay.

Sign in to participate in the conversation
ahlers.xyz

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!